Presseinfo 12/2016 – Reine Natur, reines Wasser – Das Buch

Medienmitteilung – Buch ‚Reine Natur, reines Wasser‘

Das photographische Buch ‚Reine Natur, reines Wasser – Kitkajärvisee, Kitkajokifluss‘ erzählt von Forschungsarbeit, Geschichte, Kultur, Kunst, Reisen und vor allem von persönlichen Erfahrungen über und in den Regionen Kuusamo, Posio und Viena Karelien. Die Naturphotographien beschreiben den Wechsel der Jahreszeiten, das Licht und den Schatten in der Region. Die digitale Online-Version enthält auch Videos zusätzlich zu den Bildern.

Das Werk is in Arbeit. Das vorläufige Musterlayout (ca 100 Seiten) enthält auch schon einige Artikel. Die Verfasser der Artikel erzählen von der Froschungsarbeit ihrer eigenen wissenschaftlichen Gebiete sowie von ihrer persönlichen Beziehung zu dieser geographischen Region.

Das Musterlayout dieses Werks ist im Winter 2017 fertig, danach beginnt die Planung des endgültigen Gestaltung. Die Photographien werden nach Bedarf aktualisiert. Das Layout ist modern. Die Art der Veröffentlichung wird sich später herausstellen, aber es wird jedenfalls als Digitalversion veröffentlicht, sodass mögliche Sprachversionen auch zum internationalen Gebrauch verbreitet werden.

Wir wissen, dass REINE NATUR, REINES WASSER jetzt und in Zukunft wichtig für das Wohlbefinden der Menschen ist. Reinheit hat eine grössere Bedeutung als wir es durch die Anziehungskraft und Wertschätzung dieser geographischen Region erahnen. Ziel dieses Werks ist, wesentliche Informationen zur Hilfe zum Erhalt der Reinheit der Natur zu sammeln. Der Naturservice der finnischen Forstverwaltung hat eine Voruntersuchung über die Möglichkeit die Region als UNESCO Welterbe vorzuschlagen, in Auftrag gegeben. Die Region hat diese Auszeichnung auf jeden Fall verdient.

Das Werk REINE NATUR, REINES WASSER, sowie der Dokumentarfilm ‚Licht in der Wildnis‘ und die Photoausstellung, ist in das feierliche Pogramm von ‚Finnland 100 Jahre‘ aufgenommen worden. Das Werk ist eine Hommage an die reine Natur von Posio und Kuusamo und vor allem an die Natur ihrer kostbaren Gewässer.

INHALTSPLAN

1. Forschungsarbeiten um das Gebiet der Gewässer des Kitkajokiflusses (Kitkajärvisee, Kitkajokifluss, Nationalpark Oulanka sowie Nationalpark Paanajärvi)
Forschungsstation der Universität Oulu, Stationsleiter und Senior Researcher Riku Paavola (Universität Oulu Forschung)
Finnische Forstverwaltung, Regionalleiterin für Naturschutz Pirkko Siikamäki (Nationalpark Oulanka und seine Zukunft, UNESCO-Projekt)
Finnisches Umweltzentrum, Entwicklungsleiter Seppo Hellsten (Gewässerforschung am Kitkajärvisee im Nationalpark Oulanka)
Fischzuchtanlage in Kuusamo, ehemaliger Leiter Seppo Mustonen (Schicksal des Forellenbestandes in Kuusamo)

2. Die Geschichte des Gewässerschutzes
Der ‚Stromschnellenkrieg‘ von Kuusamo sowie die modernen Gefahren, Forscher Mika Flöjt (Geschichte und Aktuelles)
Autor, Dichter und Naturphilosoph Reino Rinne als Naturschützer, Lektor Pertti Sillanpää (Dissertation über Reino Rinne)

3. Kulturelle Verbindung desGewässergebietes zu Viena, Karelien
Grenzüberschreitende Kulturverbindungen nach Viena in Karelien, Lizneziat der Philosophie Jouni Alavuotunki (wie wirkt sich die Natur auf die Kulturgemeinschaft heutzutage aus)

4. Die Natur als Ursprung von Kreativität und Wohlbefinden
Natur als Ursprung von Wohlbefinden, Pentik Oy, Journalist Reino Hämeenniemi (Natur als Inspiration für Kunst)
Die Wirkung der Natur auf das mentale Wohlbefinden des Menschen – Magister der Land- und Forstwirtschaft Mirja Nylander (von Meinungen zu Erkenntnissen)

5. Die Natur als Basis für reine Nahrung
Von der Natur gereifte regionale Leckerbissen, Korpihilla OY, Journalist Reino Hämeenniemi (Gaumenkitzel der Natur)
Reiner Fisch aus reinem Wasser, Wildkost-Chef Jarmo Pitkänen (Rezepte des Kochs)

6. Persönliche Geschichten über das Leben und Erfahrungen am Gewässer Kitkajärvisee und Kitkajokifluss
Flussfischerei am Kitkajoki, Journalist Esko Räty (Memoiren der Flussfischer)
Interview mit dem Fliegenfischereimeister Pertti Komula (die Fliegenfischerei am Kitkajoki, Forscher Mika Flöjt)
Naturtourismus in der Natur von Kuusamo, Geschäftsführer Keijo Salenius / Basecamp Oulanka (das Zusammentreffen von Natur und Mensch, Internationalität)

7. Visuale Vorstellung, Photographien und Videos
Jahreszeiten, Licht und Schatten des ganzen Gebietes (Posio, Kuusamo und Paanajärvisee / Pääjärvisee, Photograph Tauno Kohonen (eine Reise in seine Wertehaltung)